Zwischen Verzweiflung und Freude

Abeeend!

 Soooo,jetzt komm' ich endlich wiedermal dazu, alles loszuwerdn. Jaaaa,jetzt kommt mir gleich was ganz tolles vom Donnerstag in den Sinn. Ich hab' in einem vorigen Beitrag erwähnt, dass ich in einem Schulfach mit jemanden in einem Team sein musste,die...sagen wir mal sehr speziell ist...nun gut, am Donnerstag mussten wir uns wieder zusammensetzen. Na guuut,wenn's sein muss. Sie war wiedermal total motiviert und alles,aber eigentlich haben wir uns relativ gut verstanden. Nur war das blöde, dass sie in mein Etui schaute und sah,dass dortganz viele Zettelchen lagen. Sie wollte sie natürlich uuunbedingt lesen, da ich aber nicht mehr wusste, ob in einem Zettelchen was über sie steht, hab' ich gesagt, dass sie es sein lassen soll. War ja klar, dass sie's dann auf jeden Fall sehen wollte..wir haben uns dann also um das Etui gestritten...der Lehrer (yes,mein Onkel) hat uns dann zweimal deswegen ermahnt, aber nun gut, was soll ich denn tun?!-.- Dann hab' ich das Etui meiner Freundin gegeben, damit die andere nicht mehr an das Etui kommt. Dann hat sie gesagt, sie würde mich mit einem ihrer Haare erwürgen, wenn ich ihr das Etui nicht gäbe. Nun gut, extrem amüsante Vorstellung. Okay, dann hat sie ein Haar genommen und es um meinen Hals "befestigt". Da ich es ziemlich lustig fand, hab' ich mich nicht gewehrt, doch meinem Onkel wurde das alles zuviel und er hat uns rausgeschickt. DANKE SCHLAMPE! Jetzt darf ich 10 Franken wegen dir bezahlen. Am Ende der Stunde meinte er dann, dass sie natürlich die "Hauptverantwortliche" war, ich jedoch mit meinem Benehmen dazu beigetragen hätte. JA, SONST GEHT'S NOCH?! Ach ja, als wir draussen sassen, hat sie mir ihre ganze Lebensgeschichte erzählt. Nach diesem Gespräch fand ich sie eigentlich okay, weil ich gemerkt habe, dass sie auch anders könnte, als nur dumm die Fresse aufzureissen und scheisse zu labern. Aber dann nach dem Mittagessen während dem Turnen war sie wieder die gleiche. Zum Kotzen,alter. Als dann "unsere Gruppe", wir waren zu...7. oder so, Tischtennis spielen wollten, kam sie auch, weil sie nichts anderes spielen wollte. Dann haben wir 2 Tische aufgestellt und dann kam der Beste: dann hat sie zu meiner Freundin gesagt "wir spielen alleine!" so à la die anderen sind scheisse! Ich weiss nicht, vielleicht wusste sie, dass ich mich nicht gegen meine Freunde "entschieden" hätte, da ich besser mit ihnen klarkomme, als die andere Freundin. Nun gut, da dachte ich mir nur meinen Teil. Ich hab' mich gefragt, ob sie schizophren ist, jetzt ohne scheiss. Auf jeden Fall will ich eigentlich so wenig wie möglich mit ihr zu tun habe, weil sie mir von Grund auf eigentlich unsymphatisch ist und sie unberechenbar ist.

Jaaa, am Freitag hatte ich dann endgültig das riesen Bedürfnis, mich zu betrinken. Joah, wäre fast gescheitert. Da meine Freundin ihren Bruder bitten wollte, Alk zu kaufen. Sie hat mir am Bahnhof dann aber gesagt, dass er keine Zeit mehr gehabr hätte und ich hätte da am liebesten geschrien. Aaaaber...zum Glück war der Ex (mehr dazu gleich,haha=D) von einer anderen Freundin, die auch dabei war, dort. Gut, nun eben zu diesem Ex. Sie hatte 1 Stunde vorher oder so mit ihm Schluss gemacht und sie sind halt noch zusammen Zug gefahren, da er in dieser Stadt wohnt, wo wir hinwollten. Ich wusste das ganze natürlich nicht und zu alledem habe ich ihn das 1. mal gesehen. Als wir uns dann bekannt gemacht wurden, habe ich noch so dumm gesagt "aaaah!:D". Zum Glück habe ich mich sehr zurückgehalten mit Bemerkungen, was eigentlich sonst nicht so meine Art ist, aber da ich ihn überhaupt nicht kannte, dachte ich, dass ich mal nicht soweit die Fresse aufreissen sollte. Puuh! Nochmal gut gegangen, die eine Freundin hat mich im Alk-Laden dann beiseite genommen und mir es dann erzählt. Wuhuu, das wäre ja so peinlich geworden. Nun gut, er war noch so nett und hat uns trotzdem noch Alkohol gekauft! Yeah! Dann gings also weiter (ohne ihn^^) zu der Location. Achja, der Freund von meiner besten Freundin und sein bester Freund waren auch dabei, eigentlich meine beste Freundin auch, sie hatte jedoch den Zug verhängt und kam auf den späteren. xD Wir haben dann am Bahnhof noch auf sie gewartet und sind DANN dorthin. Die 1. Band haben wir zwar schon verpasst, aber nicht so schlimm, die hat später nochmal gespielt, weil das ihr letzter Gig war. Joaaah, haben uns dann halt genug reingeschüttet. Eine Freundin musste dann noch kotzen (ein Wunder, dass es nicht ihc war, sonst bin ich eine Spezialistin für sowas^^), aber ja. Es ging verdammt geil ab. Ich war immer schön in der Menge am Pogen. Zum Glück war ich besoffen, da ich sonst wahrscheinlich angefangen hätte zu flennen, da ich einmal voll auf die Fresse geflogen bin (natürlich noch mit dem Kopf aufgeschlagen,Beule ahoi!^^) und danach sind noch 3-4 Leute auf mich draufgefallen. Aber ich habe keinen Schmerz gespürt. Haha, ging dann direkt weiter. Yes, that's rock'n'roll,baby! Den ganzen Abend gepogt, getanzt, geschrien. War richtig scheisse geil,ja! Und der eine aus einer Band, der am Abend gespielt hat, hat mich noch erkennt und mich begrüsst und umarmt. Ich hätte nicht gedacht, dass er mich noch kennt, wir kennen uns nicht so gut, halt bei Konzerten sehen wir uns ab und zu und sonst selten mal geschrieben und paar Sätze ausgetauscht. Haben dann auch ein paar Sätze ausgetauscht, ich bin dann glaub' ich wieder ins Getümmel. Weiss ich auch nicht mehr genau.^^ Ich hab' mich dann beim Heimfahren noch total gefreut, als ich es endlich realisiert habe. Er ist einfach der hammer!:D Jaaa, dann zwischen den einzelnen Bands, war ich dann irgentwann genug betrunken, um meiner besten Freundin zu sagen, dass ich ihren Freund nicht mehr besonders mag. Dann ging das Gespräch los. Huii. Ich hatte einfach schon länger das Gefühl, dass er ihr wichtiger geworden ist, da sie nurnoch an ihm hängt, wenn er dabei ist. Und sie geht auch nicht besonders ab, wenn er dabei ist, sondern steht bei ihm und ja. Ich wollte es ihr eigentlich nicht sagen, da ich nicht will/wollte, dass dann was zwischen ihnen steht. Ich hab' es eigentlich auch akzeptiert, nur weh getan hat es halt schon. Joah, sie hat dann total die Kriese gekriegt und angefangen zu weinen und so. Ich hab' dann auch spätestens beim Satz "Ich würde sofort mit ihm Schluss machen, wenn ich dich sonst verlieren würde" (irgentsowas) angefangen. Ja sie hat mir dann erzählt, dass ihr das halt gar nicht so bewusst war und dass 1 Jahr nichts gegen 17 Jahre sind und ich ihr wichtiger bin als er und sie halt auch nicht mehr wusste, woran sie bei mir war, da ich halt dann mehr mit anderen Freunden angefangen habe zu reden,wenn er dabei war, als mit ihr. Da war sie sich halt auch nicht mehr so sicher, ob sie die Nummer 1 bei mir ist, was mir niemals in den Sinn gekommen wäre. Ich habe ihr dann gesagt, dass ich lieber sterben würde, als ohne sie zu sein. Aber eben, das war halt wegen ihm..das Abkapseln von ihr, wenn er dabei ist. Und ich hatte halt auch das Gefühl, dass ihr Freund mich nicht mehr mag und so. Sie hat dann noch mit ihm geredet und er hat gesagt, dass er mich cool findet, aber er mit mir ohne meine beste Freundin in der Freizeit nichts machen würde. Nun gut, das geht mir eigentlich genau so. Total gut! Wir haben wirklich ein super Gespräch gehabt und ich weiss jetzt wieder, woran ich bin, weil die Angst einfach da war, dass er mir sie wegnimmt. Und ja klar, bin/war ich eifersüchtig. Würd' glaub' ich jedem so geh'n. Aber sie bemüht sich eigentlich wirklich, dass sie niemanden vernachlässigt, aber hat halt nicht so geklappt. Aber wir haben heute wiedermal was alleine zusammen gemacht, was eine Seltenheit geworden ist. Bisschen Singstar gespielt und Fernseh geschaut. Schön gechillt eben. Wir haben beide nicht mehr an ein Konzert gehen wollen, da wir einfach zu kaputt waren, obwohl es verdammt geil gewesen wäre. Naja, halb so wild.^^ Ausserdem hatte ich am Morgen noch einen leichten Kater, war also besser so! Haah, ich hab' noch Caramel Vodka, den wir gestern nicht mehr mochten. Yeeees!:D

Jaaa, jetzt sollte ich morgen bzw. heute einfach endlich mal weiter an meinem Vortrag arbeiten, sonst hab' ich ein Problem!=)

Joah, der Freitag war endlich wiedermal so richtig fett geil. Das brauchte ich dringend. Ich freu' mich jetzt schon auf den 27. November! Da ist ein Konzert mit Alternative-Bands. Bei der einen Band, ist der Sänger von meiner ex- Lieblingsband dabei.(weil sie sich aufgelöst hatten-.-). Ihr 1. Schweizer Konzert. Ah und der Gitarrist ist auch noch Gitarrist bei einer anderen seeehr geilen Schweizer Band. Yesyesyes! I'm so excited!:D

Soooo, bin dann mal weg und hat jetzt sehr gut getan, diesen halben Roman loszuwerden!

Macht's gut und bleibt sauber! (oder so^^)

1.11.09 00:34

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Helna / Website (1.11.09 01:00)
ahahah, ja also die ist echt irgendwie komisch. mh..? Eher so ne outsiderin oder wie? :OO
Hallo xD
und.. ja.. D:
n roman wars wirklich,
gut nacht und nachträglich: happy halloween! <3


indieair (1.11.09 12:41)
so'ne komische Person hab' ich noch nie getroffen ja, keine Ahnung. Es geht eigentlich. Sie ist mit niemandem aus der Klasse seeehr gut befreundet, aber sie versteht sich schon mit einigen Leuten gut, obwohl momentan alle ihr Verhalten scheisse finden^^
ääh...hallöle xD
ja, ich weiss, wenn ich mal anfang' zu schreiben (wie jetzt^^) dann hört's kaum mehr auf^^
dankeschön, dir auch noch XD (übrigens: Halloween sucks^^)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen